Stundenplan

* Wechsel nach 45 min  

 

Liebe Eltern,

bald kommen die Sommerferien. Erholung steht nach wie vor in den Ferien ganz vorn. Die letzten Wochen waren anstrengend für Ihre Kinder, für Sie, liebe Eltern, und für uns Lehrer. Es gab weniger Unterricht, aber es hat sich trotzdem alles um die Schule gedreht. Manche Kinder konnten zu Hause nicht gut lernen. Sie haben viel verpasst. Für diese Kinder wollen wir in der ersten Ferienwoche die Möglichkeit geben, wichtige Grundlagen einzelner Fächer zu üben und zu vertiefen. Auf Grund der Renovierungs-, Umräumungs- und Reinigungsarbeiten steht uns das Schulgebäude während der gesamten Ferienzeit nur begrenzt zur Verfügung. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass sich damit unser Angebot pro Klassenstufe auf einen Wochentag beschränkt:

Tag

Klasse

Zeit

Angebot

Montag, 20. Juli
Zi. 1.27

Kl. 5

8.00 -9. 00

 

9.30 – 10.30

 

Ma_Winkelmessung

 

D_Rechtschreibung, Grammatik

Dienstag, 21. Juli
Zi. 1.27

Kl. 7

8.00 -9. 00

 

9.30 – 10.30

 

D_Übung zu Aufsätzen

 

D_Sachtexte, Zeitformen

Mittwoch, 22. Juli
Zi. 1.27

Kl. 6

8.00 -9. 00

 

9.30 – 10.30

 

D_Rechtschreibung

Ma_Dezimalbrüche

Donnerstag, 23. Juli
Zi. 1.27

Kl. 8

8.00 -9. 00

 

9.30 – 10.30

 

D_Einsatz von Operatoren in allen Fächern

 

Ph_ Einheiten umrechnen, Gleichungen umstellen

 

 

 Aufgaben, welche zu Hause in bewährter Weise weiterhin zu erledigen sind:

Aufgaben:

 Klasse   5

Klasse   6

Klasse   7

Klasse   8

Klasse   9

Betreuungsangebot für Schüler*innen mit erhöhtem Unterstützungsbedarf

Hinweis:

- Die Aufgaben sind bis zum angegebenen Termin zu erledigen.

-  Zum Senden verwendet die Schul-E-Mail:
  Gebt im Internet in die Adresszeile    office.com    ein.
  Geht auf den Anmeldebutton und gebt dann eure Schul-E-Mail ein:
  Vorname.Nachname@ohainschule-freiberg.de
 
Mit dem Kennwort, welches Ihr auch im Schulnetz verwendet, steht euch damit das Programm Outlook für den E-Mail-Verkehr zur Verfügung!

Ein großes Lob an alle Schüler, die mit viel Fleiß und Engagement die eingestellten Aufgaben lösen!
Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen – macht weiter so!